Den Maschinenschraubstock für die Werkzeugmaschine nutzen

Ein Schraubstock dient als Vorrichtung zur Fixierung von verschiedenen Werkstücken.
Alle Schraubstock-Varianten haben eine festsitzende als auch eine frei bewegliche Backe. Zwischen den Spannbacken wird ihr Werkstück festgespannt. Bei Schraubstöcken sind häufig zwei wechselbare Backen integriert, die an die jeweilige Bauform und Materialkonsistenz ihres einzuspannenden Werkstückes anzupassen sind.Image result for machine vice

Günstige Schraubstock-Modelle bestehen aus Stahlguss und gewährleisten eine standardmäßige Genauigkeit im Zeitraum des Arbeitsvorgangs. Schraubstöcke werden vorrangig von Feinmechanikern, Schreinern sowie von Privatleuten mit eigener Werkstatt benutzt.

Hier finden Sie die beliebtesten Maschinenschraubstöcke 2017 https://www.schraubstock-test.de/tipps/maschinenschraubstock/.

Der Schraubstock und dessen Funktionsweise

Der Schraubstock muss auf jede umfassend bestückte Werkbank.

Ihr Schraubstock ist im Endeffekt eine stabile Gerätschaft zum Festhalten von Werkstücken während der Verarbeitung. Dafür bestehen Schraubstöcke aus zweierlei Spannbacken, in welchen Werkstücke eingespannt werden können. Die eine Klemmbacke sitzt hierbei fest, während die Andere mithilfe einer Gewindespindel und Kurbelhebel bewegt wird.

Die Funktionsweise ist recht simpel. Dank der Spindel kann unsere frei bewegliche Backe auf die Unbewegliche hinzu bewegt werden. Wird die Drehkurbel komplett angezogen, ist ihr Baustück dicht zwischen den zwei Klemmbacken festgeklemmt. Das Außengewinde der Drehspindel bewegt sich durch das Innengewinde der beweglichen Klemmbacke und sorgt auf diese Weise für Antrieb.
Neben der festen Montage können manche Schraubstöcke ebenso mittels Klemmfuß mobil auf Arbeitstischen verschraubt werden.

Die unterschiedlichen Schraubstock Ausführungen

Es gibt mehrere Typen von Schraubstöcken. Wenn Sie einen Schraubstock kaufen, sollten Sie in erster Linie festlegen, ob Sie eine Zwinge zum Befestigen an der Werkbank oder zum Befestigen von Kleinen Teilen an einer Werkzeugmaschine wie einer Standbohrmaschine einen Maschinenschraubstock brauchen.

Der solide Parallel Schraubstock ist die gebräuchlichste Ausführung. Hier stehen die Spannbacken in jeglicher Spannweite vollständig synchron zueinander. Selbige Ausführungen finden sich oft online in einem Schraubstock-Test. Hierbei ist es von Vorteil, dass man das Werkstück über die komplette Breite hinweg fixieren kann. Bei einem Parallelschraubstock wird alleinig per Handkraft gearbeitet. Solche Varianten werden hauptsächlich an Arbeitstischen befestigt.

Darüber hinaus werden bei dieser Schraubstock-Variante überstülpbare Schutzbacken befestigt, für den Fall, dass empfindliche Materialien darin eingespannt werden müssen. Parallel Schraubstöcke werden infolgedessen immer wieder zum einspannen von hölzernen oder metallischen Baustücken genutzt.

Ein anderes gängiges Spannwerkzeug ist der Maschinen Schraubstock, welcher für Arbeiten an Werkzeuggeräten benötigt wird. Diese Schraubstockart hat keine eigene Montageeinheit und lässt sich mittels Langschlitzlöcher an allen gängigen Werkzeugmaschinen festmachen. Darüber hinaus gibt es noch den Rohrschraubstock, an welchem diverse Stärken für das Bearbeiten von Rundgegenständen justiert werden können.

Maschinenschraubstock: Eingesetzt wird ein Maschinenschraubstock zum Feststellen von Bauteilen in Maschinen. Das Einzigartige daran ist, dass mit einem Maschinen Schraubstock äußerst exakt gespannt werden kann. Im Übrigen kann diese Art von Spannhelfer enorm starken Kräften ausgesetzt werden. Dem Maschinenschraubstock sind noch zusätzliche Varianten untergeordnet, wie etwa der hydraulische Schraubstock oder aber der pneumatisch betriebene Niederzugschraubstock

Rohr-Schraubstöcke: Der Rohrschraubstock, häufig auch Installateursschraubstock genannt, ist vorteilhaft einzusetzen, um runde Werkstücke zu bearbeiten, da der jeweilige Durchmesser einfach justiert werden kann. Ein besonderer Nutzeffekt von Rohrschraubstöcken ist das allseitige einspannen der Rohrleitungen.

Minischraubstock Der Mini Schraubstock hat dezente Abmessungen und kann deshalb mit viel Gespür arbeiten. Zusätzlich haben solche Ausführungen meist ein kugelgelagertes Gelenk, womit der Kopf des Schraubstocks in allen Richtungen arretiert werden kann. Der Mini Schraubstock ist deshalb insbesondere bei Modellbauern populär.

Eine Werkbank mit Schraubstock kaufen – Komplettsysteme

In einem gut sortierten Werkzeug-Shop im World Wide Web lässt sich ebenso eine Werkbank mit Schraubstock finden. Nicht selten ist auf der Werkplatte ein gängiger Schraubstock mit 150 mm Backenbreite fixiert,

Falls ihr Schraubstock klein ist, nimmt er logischerweise weniger Platz ein. Wenn der Spannhelfer höhenverstellbar ist, kann dieser ideal auf Ihre Größe eingestellt werden. Für einen höhenverstellbaren Schraubstock muss hingegen auch mit einem höheren Kaufpreis kalkuliert werden.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>